Waxing/Sugaring für Damen

 

Verwendet werden die professionelle Spezial-Wachse von Lycon und hochwertige Zucker aus deutscher Herstellung.

 

Waxing mit Lycon

Die Haut wird mit Pre-Öl vorbehandelt, die oberste Hautschicht wird bei der Entfernung des Wachses dadurch zuverlässig geschützt, die Haarentfernung ist  weniger schmerzhaft und bereits ab einer Haarlänge von 1-2 mm möglich. Mit Nachbehandlungs-Ölen und -Balsamen wird die Haut nach dem Waxing beruhigt.

 

Das Wachs wird warm, jedoch nicht heiß aufgetragen, deshalb besteht keine Gefahr, dass bereits bestehende Äderchen (Besenreiser) verstärkt werden.


Verwendet werden z.B.:
Lavendel-Wachs für sensible Hautflächen, optimal bei Anwendung im Gesicht

 

Erdbeer-Wachs mit Titandioxid und Erdbeerduft - für empfindliche Hautstellen

Schokoladen-Wachs mit Eisenoxid und Mikroglimmer, duftet beruhigend nach Schokolade


Ihr Wunschtermin
- auch am Wochenende, keine Wartezeiten!

 

Das sollten Sie bis zu 24 Stunden nach dem Waxing/Sugaring vermeiden:

  • Parfum, reichhaltige Cremes und Deos auf den enthaarten Arealen
  • Heiße Bäder und Duschen
  • Sonnenbaden, Solarium, Sauna
  • Schwimmen oder schweißtreibenden Sport